Freitag, 21. April 2017

Natürliche Hormone

Das Buch "Natürliche Hormone" wurde mir kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim Lesen!


Natürliche Hormone

Verlag: Südwest
Seitenanzahl: 256
ISBN: 978-3517094540
Preis: 19,99€



Beschreibung via

Unser körperliches und seelisches Wohlbefinden hängt maßgeblich von einem ausbalancierten Hormonhaushalt ab. Gerät dieser aus dem Gleichgewicht, hat das weitreichende Konsequenzen. Doch viele Patientinnen und Patienten lehnen künstliche Hormone zur Therapie von Hormonstörungen ab, seitdem bekannt ist, dass damit erhebliche Risiken verbunden sind. Eine wirkungsvolle und noch dazu gesündere Alternative ist die natürliche Hormontherapie nach Rimkus. Dr. Thomas Beck erklärt in diesem Ratgeber alles Wissenswerte zu dieser Therapieform, die Dr. Volker Rimkus in seiner 30-jährigen Praxisarbeit als Frauenarzt entwickelt hat. Frauen mit typischen Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen und Stimmungsschankungen erfahren mithilfe bioidentischer Hormone eine schnelle Besserung, aber auch Männern, Jugendlichen, Frauen mit Kinderwunsch oder PMS kann mit der Rimkus®-Methode geholfen werden.


Meine Meinung

Das Cover des Buches passt hervorragend zum Inhalt, die Farben sind auch passend gewählt. Außerdem gefällt mir auch das restliche Design sehr gut.

Hormone beeinflussen unser Leben. Ich finde es deshalb sehr Schade, dass das Thema bei mir in der Schule nur knapp behandelt wurde. Jeder sollte sich ausführlich über Hormone informieren und dazu kann ich nur dieses Buch empfehlen.

Gerade das Kapitel zum Thema Wechseljahre finde ich besonders interessant. Es ist wirklich faszinierend, wie sehr man sich durch Hormone verändert. Ich erkenne manche Personen nicht wieder, weil sie sich auf einmal so komisch verhalten. Und das liegt leider an den Hormonen.

Über die Thematik "natürliche" Hormone kann man sich 'natürlich' (;P) streiten, darüber denkt jeder etwas anderes. Im Endeffekt finde ich es einfach wichtig, dass man sich selbst umfassend informiert und nicht immer auf eine einzige Person vertraut, sondern sich mehrere Meinungen anhört. Das gilt natürlich nicht nur im Bezug auf Hormone, sondern auch auf alles andere im Leben. ;)


Fazit

Ein sehr informatives Werk! Ihr findet dieses Buch übrigens hier: Natürliche Hormone

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen